Zurück zur Eingangsseite!

Unsere Bücher

Karl Ballmer: Briefwechsel über die motorischen Nerven
Peter Wyssling: Rudolf Steiners Kampf gegen die motorischen Nerven
Karl Ballmer: Elf Briefe über Wiederverkörperung


Karl Ballmer: Abschied vom „Leib-Seele-Problem“
Karl Ballmer: Anknüpfend an eine Bemerkung über James Joyce
Karl Ballmer: Max Stirner und Rudolf Steiner – Vier Aufsätze


Karl Ballmer: Synchronizität – Gleichzeitigkeit, Akausalität und „Schöpfung aus dem Nichts“ bei C.G.Jung und Rudolf Steiner
Karl Ballmer: Deutsche Physik – von einem Schweizer
Karl Ballmer: Das Ereignis Rudolf Steiner


Karl Ballmer: Anthroposophie und Christengemeinschaft
Karl Ballmer: Die Überwindung des Theismus als Gegenwartsaufgabe
Karl Ballmer: Anthroposophische Methodik – Sechs Aufsätze aus den Hamburger Jahren


Karl Ballmer: Ehrung – des Philosophen Herman Schmalenbach
Karen Swassjan: Die Karl-Ballmer-Probe
Karl Ballmer: Die moderne Physik ein philosophischer Wert?


Karl Ballmer: Letzte Geheimnisse


zurück

Addenda zu: Karl Ballmer: Anthroposophische Methodik

Hier finden Sie ergänzendes Material zum gedruckten Buch.

In seinen Betrachtungen zu G. Kolpaktchys Metaphysik der absoluten Möglichkeit (Buchseiten 86–102) bezieht sich Ballmer auf den oben zuerst genannten Aufsatz von Kolpaktchy (der leider noch nicht gescannt vorliegt) aus dem Dezemberheft 1929 von Die Drei. Die Jahrgangszählung begann jeweils mit dem Aprilheft, daher ist in unseren Erläuterungen auf Buchseite 133 das Heft fälschlich als „Nr. 12“ bezeichnet worden. Wie dort auch erläutert wird, wurde Ballmers Text dann erst zusammen mit Kolpaktchys „Erwiderung“ im April-Heft 1930 gedruckt.

mit Rahmen zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken